Radix
 
Auswertung
 
Radixanalyse mit Psychologischer Astrologie für Rühmann Heinz
 
am 07.03.1902 um  2.30 Uhr in Essen (D)
Länge: 007.00 Ost, Breite: 51.27 Nord
Zone:  1h 0m 0s Ost
ALLGEMEINE ERKLÄRUNGEN ZUR ASTROLOGISCHEN DEUTUNG
  Wie an dem Tag, der dich der Welt verliehen,
  Die Sonne stand zum Grusse der Planeten,
  Bist alsobald und fort und fort gediehen,
  Nach dem Gesetz, wonach du angetreten.
  So musst du sein, dir kannst du nicht entfliehen,
  So sagten schon Sibyllen, so Propheten;
  Und keine Zeit und keine Macht zerstückelt
  Geprägte Form, die lebend sich entwickelt.
   Johann Wolfgang von Goethe

 * * * * * * * *
Astrologie kann Licht in unser Verhalten bringen und Zusammenhänge sichtbar machen. Sie kann und soll jedoch nicht einen Menschen auf etwas "festnageln". Ein astrologisches Geburtsbild besteht aus Symbolen. In der folgenden Analyse wird versucht, diese Symbole in Sprache und konkrete Beispiele zu übersetzen. Um möglichst klar zu sein, sind die Beispiele manchmal eher deterministisch formuliert, und Sie müssen vielleicht dieses und jenes relativieren.
Die Aussagemöglichkeiten der Astrologie können an einem Beispiel erklärt werden. Ein Mensch hat verschiedene Persönlichkeitsteile wie Wille, Gefühle, Verstand etc. Diese Teilpersönlichkeiten kann man sich als Schauspieler vorstellen, die miteinander das Bühnenstück "Leben" dieses Menschen spielen. Die Astrologie beschreibt die Schauspieler, ihre Qualitäten und Schwächen und ihre Beziehungen zueinander. Über das Stück, das der Regisseur daraus macht, kann die Astrologie nicht viel aussagen. Es entspricht dem freien Willen des Menschen.
Ein Astrologe kann Vermutungen darüber aufstellen, welche Schauspieler Sie zum Zuge kommen lassen und welche Sie hinter die Kulissen drängen. Die verdrängten werden von außen wieder auf Sie zukommen, als Situationen oder Menschen mit den entsprechenden Qualitäten. So werden Sie immer wieder aufgefordert, sich auch mit jenen Teilen zu beschäftigen, die Sie nicht so leicht auf Ihre Bühne lassen und in Ihr Leben integrieren können. Dies ist ein lebenslanger Prozess. Das Horoskop gibt keine Auskunft, wo Sie in diesem Prozess stehen. Die Beispiele können deshalb für Sie aktuelle Gegenwart sein oder vor Jahren zugetroffen haben.
Sie werden beim Lesen vermutlich Widersprüche entdecken. Ein Beispiel: ein Abschnitt beschreibt das Bedürfnis nach ruhigen und stabilen Beziehungen, und in einem anderen Abschnitt steht, dass der Betreffende Anregung und Abwechslung in der Beziehung sucht. Ein solcher Widerspruch ist sehr wohl möglich und bedeutet, dass diese Person entweder unzufrieden mit ihren Beziehungen ist oder die nicht ganz einfache Aufgabe hat, die beiden Gegensätze in ihr Leben zu integrieren. Wenn Sie also auf einen Widerspruch stoßen, überlegen Sie sich, wann Sie den einen und wann den anderen Pol leben.
Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten, wie Sie einen Persönlichkeitsteil oder "Schauspieler" leben können. Hier eine kurze Erläuterung mit dem Beispiel "Wille":
· aktive und integrierte Form: Sie setzen Ihren Willen auf eine natürliche und gesunde Art ein.
 
· aktive und nicht integrierte Form: Sie sind eigenwillig und unterdrücken andere mit Ihrem Willen.
 
· passive Form: Sie wollen nichts davon wissen und suchen sich unbewusst jemanden, z.B. einen Partner oder Chef, der einen starken Willen verkörpert. Dies kann auf die Dauer unbefriedigend werden.
Diese drei Beispiele können sich beliebig vermischen und im Laufe des Lebens verlagern. Ihr Geburtsbild weist darauf hin, welche der drei möglichen Formen Sie als Kind bevorzugt und angenommen haben. Wenn dies eine nicht integrierte oder passive Form war, kann die Astrologie nichts darüber aussagen, ob Sie im Laufe des Lebens andere Ausdrucksformen gesucht und entwickelt haben oder ob Sie bei der als Kind übernommenen Form geblieben sind. Dies ist der freie Wille des Menschen.
 
Wenn Sie sich mit einem Abschnitt in Ihrer Persönlichkeitsanalyse nicht identifizieren können, überlegen Sie sich, ob Sie eine andere Form gewählt haben, ob z.B. Ihr Partner, Ihr Chef oder Ihre Kinder Ihnen dieses Thema vorleben.
 
Noch ein kleiner Tip: Wenn Sie auf einen Absatz stossen, der Sie überhaupt nicht anspricht, der völlig "daneben" zu sein scheint - dies gibt es eben auch -, achten Sie auf Ihre Reaktion. Wenn Sie Ärger empfinden, wenn es Sie innerlich aufwühlt und Sie sich angegriffen fühlen, dann geht es Sie vermutlich doch etwas an...
Unser Bestreben ist es ja, dass wir unsere "Schauspieler" jederzeit zur Verfügung haben und diesen auch immer wieder neue Regieanweisungen geben können. Je besser wir die Bedürfnisse der einzelnen Schauspieler kennen, desto mehr können wir diese zu einem harmonischen und einheitlichen "Bühnenspiel" zusammenbringen und auf unserer Lebensbühne zum Ausdruck bringen.
PSYCHOLOGISCHER GRUNDTYP
C.G.Jung hat ein Modell entwickelt, das die Menschen aufgrund ihrer Art, wie sie die Umwelt wahrnehmen, in vier Grundtypen einteilt: Denktypen, Fühltypen, Realtypen und Willenstypen. Dabei verkörpert kaum jemand zu hundert Prozent einen einzigen Typ, sondern wir sind alle "Mischformen" dieser vier Grundtypen. Die individuellen Unterschiede bestehen darin, dass der eine einen besseren Zugang zu diesem Grundtyp hat, der andere mit jenem Grundtyp vertrauter ist. Im Geburtsbild sind diese individuellen Schwerpunkte ersichtlich und werden im folgenden beschrieben.

Luftbetonung
Denktyp
Aufgrund Ihres Geburtsbildes sind Sie vorwiegend ein Denktyp, d.h. Sie sind grundsätzlich objektiv, kontaktfreudig und geistig flexibel. Sie schätzen Ihr Denkvermögen und setzen es aktiv ein. In der Welt der Ideen sind Sie zu Hause; vermutlich haben Sie eine Art vorgefasstes Ideensystem, das Sie sich aus Gesprächen, Büchern und eigenen Gedanken aufgebaut haben. Neue Erfahrungen prüfen Sie auf ihre logische Struktur und ordnen sie dann in Ihr System ein.
Möchten Sie für alles eine Erklärung? Vielleicht ist es für Sie wichtig, anzuerkennen, dass Sie nicht alles mit dem Verstand begreifen müssen, denn Sie neigen dazu, auch Irrationales wie zum Beispiel Gefühle in Ihr logisches System einordnen zu wollen. Dadurch bleiben Sie in zwischenmenschlichen Belangen oft auf Distanz, ohne es eigentlich zu beabsichtigen. Probleme auf der Gefühlsebene lassen sich kaum allein durch Überlegen lösen. Es fällt Ihnen eher schwer, dies zu akzeptieren und gefühlsmässig eine Situation zu durchspüren und nicht nur aus emotionaler Distanz darüber zu reflektieren.
Ihre persönliche Bildung ist Ihnen wichtig. Sie haben Sinn für Fairness, mögen Kultur und respektieren Strukturen und Systeme. Das Gespräch mit anderen nimmt eine zentrale Stellung in Ihrem Leben ein; Sie betrachten Sprache als eines der wichtigsten Ausdrucksmittel. Dadurch dass Sie im Gespräch und Kontakt mit Ihren Mitmenschen sind und leidenschaftliche Verstrickungen oder allzu intensives Engagement vermeiden, wirken Sie harmonisch und ausgeglichen.

Element Erde schwach besetzt
Der Real- und Empfindungstyp als Lebensaufgabe
Alle Menschen haben Vorstellungskraft, Realitätssinn, Gedanken und Gefühle; Umgang und Vertrautheit damit sind jedoch sehr unterschiedlich. Oft kommt es vor, dass jemand die Eigenschaften eines Typs nicht einfach in die Wiege mitbekommen hat, sondern dass sie ihm fehlen und er gewissermaßen die Aufgabe erhalten hat, sich diese aus eigener Anstrengung anzueignen.
Aufgrund Ihres Geburtsbildes dürfte Ihnen der Umgang mit der Realität nicht ganz einfach fallen. Es fehlt Ihnen sozusagen das Werkzeug, um die Wirklichkeit wahrzunehmen und sie in Ihr Leben einzubeziehen. So fällt es Ihnen vermutlich eher schwer, den Alltag zu bewältigen, sich längerfristig zu binden, die Grenzen des Machbaren zu akzeptieren und Ideen in die Realität umzusetzen.
Um diese fehlende Erdverbundenheit und Beziehung zur Wirklichkeit wettzumachen, dürften Sie von allem Materiellen, insbesondere von konkreter Erde, fasziniert oder abgestoßen sein. So sind Sie möglicherweise ein passionierter Freizeitgärtner, Handwerker oder Töpfer oder Sie haben eine fast zwanghafte Abneigung gegen Schmutz. Auch zum eigenen Körper haben Sie vermutlich wenig Beziehung, und Sie nehmen ihn erst zur Kenntnis, wenn er nicht zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert. Denkbar ist auch, dass Sie pragmatische Menschen, die mit beiden Füssen im Leben stehen, bewundern und einen entsprechenden Partner wählen. Alle diese Beispiele bringen Sie mit "Bodenständigkeit" in Kontakt, was Ihnen letztlich hilft, die Realität zu meistern.
Vermutlich war das innere Bedürfnis, mehr Halt in der Realität zu finden, auch eine wichtige - unbewusste - Motivation in Ihrer Berufswahl. Indem Sie sich im Beruf mit konkreten Belangen beschäftigen, Verantwortung übernehmen und Vorstellungen in die Realität umsetzen, schaffen Sie sich ein "Werkzeug", um besser in dieser realen und materiellen Welt bestehen zu können.
ERSCHEINUNGSBILD
Aszendent im Tierkreiszeichen Schütze
Begeisterungsfähig und überzeugend
 
Der Aszendent symbolisiert das "Schaufenster" oder die "Maske" Ihrer Persönlichkeit, das heißt die Eigenschaften, die Sie primär nach außen zeigen und die ein anderer zuerst an Ihnen wahrnimmt. Er weist auf einen Bereich hin, der Ihnen einerseits vertraut ist, Sie andererseits ein Leben lang zu einer intensiven Persönlichkeitsentwicklung herausfordert.
Mit dem Aszendent im Tierkreiszeichen Schütze wirken Sie lebhaft, spontan und begeisterungsfähig. Im konkreten wie im übertragenen Sinn brauchen Sie viel Bewegung. Möglicherweise identifizieren Sie sich stark mit Ihrem Auftreten; überzeugend zu wirken ist Ihnen wichtig. Zu sehr übertrieben, kann dies ins Missionarische oder Prahlerische ausarten. Das Leben fordert Sie immer wieder auf, Begeisterung, Vorstellungskraft und die Suche nach Höherem und nach Sinn nicht nur als "Maske" nach außen zu zeigen, sondern zu Ihren inneren Qualitäten werden zu lassen. Indem Sie die Rolle eines idealistischen Menschen spielen, werden Idee, Begeisterung und Freude an innerem und äußerem Wachstum mehr und mehr zu Ihren persönlichen Charaktereigenschaften.
Der Aszendent ist auch eine Art "Brille", mit der Sie die Umwelt in einer speziellen "Färbung" wahrnehmen. Sie sehen die Welt mit der Vorstellung, dass alles mit allem verwoben ist, Sinn hat und in einem größeren Zusammenhang steht. Diesen Sinn und Zusammenhang suchen Sie in jeder Situation. Sie packen das Leben voll Schwung und Elan. Wenn die Realität nicht Ihren Vorstellungen entspricht, suchen Sie sich relativ schnell etwas Neues, für das Sie "Feuer und Flamme" sein können, denn Sie brauchen ganz einfach Begeisterung.
Sie genießen es, sich selbst und andere von einer Idee anzustecken. Wenn Sie Ihr Verhalten unvoreingenommen beobachten, dürften Sie zahlreiche Beispiele finden, in denen Sie Ideale hochgeschaukelt und zum Selbstzweck verbreitet haben. Optimismus ist zweifelsohne positiv, aber Ihre Anliegen brauchen eine realistische Basis und Mitmenschen, die von sich aus zuhören wollen. Dies zu berücksichtigen und die äußeren Grenzen zu respektieren, dürfte Ihnen eher schwer fallen.
Sonne im Quadrat zum Aszendenten
Ich bin nicht so, wie ich wirke
Ich-Identität und spontaner Ausdruck scheinen in verschiedene Richtungen zu weisen. So steht möglicherweise eine allzu starke Identifikation mit Familie und emotionalen Wurzeln oder mit Beruf und gesellschaftlicher Stellung einer spontanen Ausdrucksweise im Wege. Es bedarf einer langjährigen Aussöhnung des Ich-Kernes und der äußeren Rolle, um beides in Einklang zu bringen.

Mond in harmonischem Aspekt zum Aszendenten
Das Auftreten spiegelt die Gefühle
 
In Ihrem Kontakt mit der Umwelt, Ihrem Auftreten und spontanen Reagieren schimmert eine innere Welt der Gefühle und Empfindungen durch. Was Sie der Außenwelt und Ihren Mitmenschen zeigen, beinhaltet immer auch Gefühle. Freude, Trauer, Ärger oder Zufriedenheit spiegeln sich auf Ihrem Gesicht, in Mimik, Haltung und Sprache. Ihre gemütvollen Umgangsformen machen Sie auch empfänglich für die Empfindungen anderer.

Venus in harmonischem Aspekt zum Aszendenten
Mit Charme und Liebenswürdigkeit
Treten Sie mit der Umwelt in Kontakt, so bringen Sie stets etwas Wohltuendes und Harmonisches in Ihr Verhalten. Auf andere wirken Sie friedliebend und ausgleichend, und auch Sie selbst legen Wert auf ein ansprechendes Äußeres, beispielsweise schöne Kleidung oder liebenswürdige Umgangsformen. Bei sich und bei anderen messen Sie mit einem ästhetischen Maßstab und schätzen Schönheit vermutlich sehr.
 
Pluto am DC
Die Neigung, machtvolles Auftreten nur anderen zuzutrauen
Der andere hat die Macht. Dieser Grundsatz mag Sie durch einen großen Teil Ihres Lebens geleitet haben. Sie können jedoch bei anderen nur wahrnehmen, was auch in Ihnen schlummert. Je früher Sie beginnen, wirklich zu Ihrer Macht zu stehen und diese nicht an den Partner oder Vorgesetzten abzugeben, desto geringer wird die Spannung, die ein vermeintliches oder auch tatsächliches Machtgefälle auslösen kann. Eine charismatische und machtvolle Ausstrahlung ist Ihnen nicht einfach in die Wiege gelegt worden, doch können Sie mit einiger Anstrengung und Arbeit an sich selbst zu einer starken Persönlichkeit heranwachsen. Konkrete Schwierigkeiten mit Autoritäten können ein Ansporn dazu sein, Menschen, zu denen Sie eine persönliche Beziehung pflegen, zur Unterstützung und zum "Übungsfeld" werden.
WESENSKERN UND WILLE
So wie die Sonne astronomisch das zentrale Gestirn des Sonnensystems ist, so symbolisiert sie auch in der Astrologie den zentralen Wesenskern eines Menschen. Ihre Stellung im Geburtsbild sagt etwas aus über das Ich-Bewusstsein des Betreffenden, über seinen Willen und über die Art und Weise, wie er sein Leben gestaltet.

Sonne im Tierkreiszeichen Fische
Sich dem Lebensfluss hingeben
In Ihrem innersten Wesen sind Sie einfühlsam, sensibel und voller Hingabe an das Leben. Das Leben ist für Sie wie ein Fluss; Sie lassen sich tragen und irgendwo hinschwemmen, nehmen viele Formen an und lassen diese wieder los. Konkret könnte dies bedeuten, dass Sie kein Konzept aufstellen, wie Ihr Leben aussehen soll, sondern vielmehr alles auf sich zukommen lassen. Sie haben eine innere Sicherheit und Vertrauen, dass eine höhere Macht Sie von alleine an die richtigen Stellen hinschwemmt.
 
Sie sind sensibel und einfühlsam. Ihr Wille ist flexibel und anpassungsfähig. Es ist Ihnen selbst vielleicht manchmal nicht ganz klar, wer Sie sind und was Sie wollen. Sie lassen sich von anderen beeinflussen, im Positiven sowohl als auch im Negativen.
 
Wenn keine anderen Persönlichkeitsteile Ihnen Halt und Struktur vermitteln, kann Ihr Leben relativ leicht zu einem Schiff ohne Steuermann werden und in Chaos oder Sucht abgleiten. Andere mögliche Klippen sind Selbstmitleid oder das Gefühl, jemandem etwas schuldig zu sein. Vielleicht helfen Sie immer wieder anderen, ohne je etwas dafür zurück zu bekommen.
 
Sie haben ein reiches Innenleben an Gefühlen und Phantasie. Und Sie haben die Fähigkeit, sich gänzlich an etwas hinzugeben, beispielsweise sich mit der Natur eins zu fühlen oder in Musik "einzutauchen".
Es ist wichtig, dass Sie in sich selbst Halt finden und Ihr "Ich" und Ihren Willen spüren, damit Sie selbst entscheiden können, wann Sie einfühlsam und damit auch beeinflussbar sein wollen und wann Sie Ihren Willen durchsetzen wollen.

Sonne im dritten Haus
In Kontakt mit der Umwelt
Sie wollen mit den oben beschriebenen Qualitäten Kontakte schaffen und Informationen vermitteln. Es ist Ihnen ein tiefes Bedürfnis, zu lernen, den Wissensstoff gedanklich zu verarbeiten und weiterzugeben. Der Gedankenaustausch mit anderen Menschen ist fast so wichtig wie die tägliche Nahrung. Im Bereich der Medien, in Schulen oder anderen Zentren des Austausches, der Informations- und Wissensvermittlung fühlen Sie sich vermutlich sehr zu Hause und bringen sich auch verstärkt selbst zum Ausdruck.
Sie schätzen und suchen Flexibilität, lockere, kameradschaftliche und sachliche Umgangsformen und sind vielseitig interessiert.

Sonne Mars in Konjunktion
Überzeugende Tatkraft
Ihr Wesenskern und Wille hat einen direkten "Draht" zu Ihrem Handlungspersönlichkeitsteil, das heißt, Sie haben die Fähigkeit, das, was Sie wollen, auch zu tun. Wille und Handlung stehen in engem Verbund. Wenn Sie etwas tun, tun Sie es mit Leib und Seele. Dadurch wirken Sie tatkräftig und überzeugend. Ziele sind nicht nur Luftschlösser, sondern Sie setzen sich für deren Verwirklichung auch ein. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Dieser Satz mag für Sie ein wichtiges Leitmotiv sein.
 
Sie sind eine dynamische Persönlichkeit. Einen Willensimpuls setzen Sie sofort in die Tat um. Vielleicht sind Sie dabei manchmal zu impulsiv, und werden erst durch die Reaktionen der Umwelt gewahr, dass Sie Ihre Grenzen überschritten und über das Ziel hinaus geschossen haben.
 
Sonne Saturn in harmonischem Aspekt
Realitätsnahe Lebensgestaltung
Sie sehen im Leben einen gewissen Ernst und sind bemüht, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Struktur und Disziplin sind für Sie Mittel, um langfristige Ziele zu erreichen. Sie leben kaum unbeschwert in den Tag hinein, sondern haben Pläne, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen. Ihre Bereitschaft, sich dafür einzusetzen und, wenn nötig, hart zu arbeiten, kann Ihnen im Beruf zur Verwirklichung Ihrer Ziele verhelfen und Sie zu einer Autorität werden lassen. Wenn Probleme auftauchen, so bieten Sie diesen mit großer Selbstverständlichkeit die Stirn. Geleistete Arbeit bringt Ihnen viel Befriedigung.
Ihre gründliche und zielgerichtete Art, das Leben anzupacken, lässt Sie zuverlässig und selbstsicher erscheinen. Andere vertrauen Ihnen und übergeben Ihnen Verantwortung, die Sie auch gerne übernehmen. Dabei schlagen sie einen eher konventionellen und auf Sicherheit bedachten Weg ein.

Sonne Uranus in Spannung
Persönliche Freiheit über alles
 
In einem Teil Ihrer Persönlichkeit möchten Sie Freiheit, Unabhängigkeit und Selbsterkenntnis. Wie ein Vogel über dem Land seine Kreise zieht und alles überblickt, möchte dieser Teil aus einer lichten geistigen Distanz Zusammenhänge und Möglichkeiten sehen. Er lebt im Reich der Ideen und bringt tausend Vorschläge, was alles verändert werden könnte. So möchten Sie vermutlich viel mehr oder etwas anderes, als in Ihren konkreten Möglichkeiten steht.
Diese Spannung äußert sich beispielsweise, wenn Sie sich für etwas engagieren und dabei ein Stück weit Ihre Freiheit aufgeben. Sie fühlen sich eingeengt, ein innerer Rebell meldet sich und reißt Sie vielleicht sogar aus der Situation heraus. Langjährige Verpflichtungen empfinden Sie als lästige Fesseln, die es baldmöglichst abzustreifen gilt. Diese Neigung kann Sie daran hindern, langfristige Ziele anzugehen und das Leben in geordnete Bahnen zu lenken. Sie erleben beispielsweise Stresssituationen, sind ungeduldig oder haben Mühe, sich irgendwo einspannen zu lassen. Sie beginnen Neues, brechen es wieder ab oder krempeln im letzten Moment alles wieder um und sind dabei ziemlich wütend auf sich, weil Sie ja eigentlich bei der Sache bleiben wollen. Oder Sie suchen sich Menschen, die geistige Anregung oder auch Stress und Unruhe in Ihr Leben bringen, die unzuverlässig oder exzentrisch sind und sich einfach nicht an die vorhandenen Normen halten wollen.
Diese Spannung können Sie jedoch auch positiv nutzen. Beispielsweise könnten Sie sich selbständig machen und hätten als Ihr eigener Chef den nötigen Spielraum. Oder Sie benützen Ihr Improvisations- und Erfindertalent und Ihre Fähigkeit, Zusammenhänge schnell zu erkennen. Auch eine Beschäftigung mit Computern oder in der Technik bringt Sie der schwerelosen Atmosphäre dieses Themas auf eine gute Art näher. Und nicht zuletzt könnten Sie ganz einfach etwas Besonderes tun. Wichtig ist, dass Sie sich viel persönlichen Spielraum und einen eigenwilligen Lebensstil zugestehen. Grundsätzlich lässt Sie diese innere Unruhe beständig auf der Suche sein und ist so letztlich ein Antrieb für neue Erfahrungen und mehr Selbsterkenntnis.

Sonne Pluto in Spannung
Die Aufforderung, eine starke Persönlichkeit zu entwickeln
Ihr Geburtsbild zeigt symbolisch ein Machtthema auf. Es lässt vermuten, dass Sie Ihren Vater oder eine andere wichtige Bezugsperson Ihrer Kindheit als machtvoll und dominierend erlebt haben. Gemäß diesem Vorbild gehen Sie davon aus, dass es in der Welt Stärkere und Schwächere gibt und dass die Stärkeren Macht und Autorität ausüben und die Fäden in der Hand halten. Wenn Ihr Vater Ihnen ein gutes Vorbild war und seine Macht nicht missbrauchte, so dürften Sie sich selbst zu einer starken Persönlichkeit entwickelt haben.
Doch es ist auch möglich, dass Sie die Ihnen zustehende Macht teilweise oder ganz an andere Personen abgeben und andere über sich bestimmen lassen. Sie hatten vielleicht negative Kindheitserlebnisse mit Ihrem Vater oder anderen Autoritätspersonen. Aus Angst, auch selbst Ihre Stärke zu missbrauchen, haben Sie Mühe, dazu zu stehen. Sie fühlen sich schnell schwach und ohnmächtig. Da Sie jedoch dieses Machtthema in sich tragen, suchen Sie sich unbewusst immer wieder starke Menschen, um sich an ihnen zu reiben. Das kann zu Abhängigkeit oder Autoritätskonflikten führen, die Sie letztlich nur lösen können, wenn Sie zu Ihrer eigenen Stärke finden und ihr Ausdruck verleihen.
In dieser Konstellation liegt ein enormes Potential. Je mehr es Ihnen gelingt, voll und ganz zu Ihrer Macht zu stehen, desto mehr können Sie im Beruf oder auch in einem privaten Bereich eine Art "graue Eminenz" werden, die im Hintergrund die Fäden in der Hand hält. Das Ausüben von Macht, beispielsweise in einer führenden beruflichen Stellung, könnte Ihnen viel Lebensfreude bereiten. Sie haben einen beachtlichen "Power", sind leistungsfähig und belastbar und können viel erreichen. Allerdings besteht auch eine Neigung, die Energie für egoistische Zwecke zu missbrauchen. Werden Sie zum Opfer des eigenen Machthungers, so fällt die Energie wie ein Bumerang auf Sie zurück und stürzt Sie früher oder später vom Sockel des Erfolgs.
GEFÜHLE UND TEMPERAMENT
Der Mond symbolisiert das emotionale, kindlich-passive und aufnehmende Prinzip. Er steht für den bedürftigen Teil in uns, der gemäß seinen Gefühlen leben möchte und spontan nach Lust oder Unlust reagiert. In diesem Teil sind wir empfindsam und beeindruckbar, nehmen Stimmungen wahr und benötigen Geborgenheit und Wärme. Wir können uns diesen Teil wie ein kleines Kind in uns vorstellen. Bekommt er, was er braucht, so fühlen wir uns gut und lebendig. Doch oft müssen wir durch Perioden der Stagnation und Unzufriedenheit, bis wir seine Bedürfnisse erkennen und befriedigen.
Der Mond verkörpert ein weibliches Prinzip und steht auch für den Teil in uns, der voll fürsorglicher Bereitschaft "Mutter" im weitesten Sinne sein möchte, für andere sorgt und Geborgenheit schafft.
 
Mond im Tierkreiszeichen Wassermann
Ein unabhängiges Naturell
Sie sind offen für Neues und lieben Abwechslung. Wenn "etwas läuft", fühlen Sie sich wohl. Sie brauchen viel Freiraum. Schon die Vorstellung, sich längerfristig für etwas einspannen zu lassen, dürfte ein unangenehmes Gefühl in Ihnen auslösen. Sie halten sich deshalb oft in sicherer Distanz, schauen sozusagen "über den Zaun", ohne sich selbst voll einzulassen. Diese emotionale Distanz bewahrt Sie vor gefühlsmäßigen Verstrickungen und langweiligen Verpflichtungen, aber gleichzeitig auch vor emotionaler Tiefe und Verbundenheit. Sie nehmen sich große Freiheiten heraus, schätzen vermutlich Ihre Unabhängigkeit sehr und vermissen gleichzeitig die Wärme und den Rückhalt einer engen Verbundenheit mit anderen Menschen.
Aus dem sicheren Gefühl, ein Individualist und einmalig zu sein, reagieren Sie nicht unbedingt im Rahmen der gesellschaftlichen Normen. Es könnte Ihnen Spaß machen, originell und außergewöhnlich zu sein. Wenn man Sie für etwas verpflichten will oder Druck auf Sie ausübt, wird es Ihnen schnell zu eng. Sie engagieren sich lieber freiwillig als unter Zwang. In Ihnen steckt ein kleiner oder größerer Rebell und die Fähigkeit, überholte Strukturen zu erkennen und zurückzulassen.
Sie fühlen sich unter Menschen mit ähnlichen Interessen und Ansichten wohl. Sie möchten verstanden und als gleichwertig anerkannt werden. In einer Beziehung brauchen Sie Austausch, geistige Anregung, Gleichberechtigung und selbstverständlich einen großen persönlichen Freiraum.

Mond im zweiten Haus
Materielle Sicherheit ist wichtig
Um sich wohl zu fühlen, brauchen Sie ein Zuhause, einen Ort, der Bestand hat und Sicherheit vermittelt. Sie möchten es sich in Frieden und Behaglichkeit wohl sein lassen. Es dürfte Ihnen ein Anliegen sein, mit Ihrer lebensnahen Sinnlichkeit ein gutes Essen genauso zu genießen wie Körperkontakt und Erotik. Sie finden Geborgenheit durch innere und äußere Werte, beispielsweise in einem stabilen Selbstwertgefühl, in einem eigenen Haus oder in einem gewissen Luxus. Mit Ihrem Besitz, ob materiell oder ideell, können Sie sich emotional ziemlich stark identifizieren. Etwas extrem formuliert ist Ihr Umgang mit Geld von Ihrer jeweiligen Laune abhängig. Ausgabefreudigkeit kann sich mit Spartendenzen abwechseln. Ein gewisser materieller Wohlstand ist jedoch Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden.
 
Mond Venus in Konjunktion
Nähe, Zärtlichkeit und Wohlbefinden
Sie möchten am liebsten eine Welt ohne Leid und ohne Probleme. Geborgenheit ist Ihnen wichtig. Sie bevorzugen eine harmonische und vertraute Umgebung. Ihre Wohnung dürfte für Sie ein Ort der Wärme und der Behaglichkeit sein. Sie verstehen es, Ihre Umgebung mit viel Liebe und Geschmack einzurichten. Musik, ein gutes Essen oder andere sinnliche Genüsse wissen Sie zu schätzen.
In Beziehungen suchen Sie Nähe und Gemeinschaft. Sie sind ein liebenswürdiger Mensch, charmant und anpassungsfähig. Streit und harte Worte mögen Sie nicht und verhalten sich vielleicht auch dann passiv, wenn Sie sich eigentlich wehren müssten. Eine Seite Ihres Wesens will einfach sein und genießen und kann sich auch in negativer Weise als Bequemlichkeit zeigen.
Da diese Eigenschaften bei einem Mann von unserer Gesellschaft nicht unbedingt gefördert werden, ist es möglich, dass Sie sich in diesen Zeilen nur teilweise wieder erkennen. Sie suchen diese Qualitäten vor allem in Beziehungen. Vermutlich schätzen Sie Liebenswürdigkeit, Nähe und Anpassungsfähigkeit sehr bei Ihrer Partnerin. Vielleicht lassen Sie gerne die Partnerin für eine gemeinsame und harmonische Häuslichkeit sorgen, sollten jedoch dabei nicht vergessen, dass diese Eigenschaften eigene ungelebte Persönlichkeitsteile sind, die Sie im Laufe des Lebens mehr und mehr selbst zum Ausdruck bringen sollten.

Mond Jupiter in Konjunktion
Vertrauen in das Gute
Sie sehen dem Leben voll froher Erwartung und Optimismus entgegen und haben eine rege Phantasie und Vorstellungskraft von dem, was sein könnte. Wie das Mädchen aus dem Märchen vom Sterntaler mit offener Schürze den Schatz vom Himmel auffängt, nehmen Sie das Gute im Leben mit offenen Armen in Empfang. Diese positive Sicht erleichtert Ihnen vieles, kann Sie aber auch an der Realität vorbeigehen lassen, wenn Sie zu sehr darauf warten, dass Ihnen das große Glück ohne Ihr Zutun in den Schoss fallen würde.
Ihr persönlicher Charme ist beachtlich. Sie sind großzügig und tolerant. Doch könnten Sie gerade dadurch zu Maßlosigkeit neigen, so beispielsweise beim Essen oder Einkaufen. Mit Ihrer spontanen Offenheit und Ihrem Enthusiasmus vermögen Sie andere für eine Sache zu begeistern und zu überzeugen. Sie haben eine natürliche Begabung, im richtigen Moment richtig zu reagieren, das Richtige zu sagen und zu tun. Sofern Sie Ihre Lage realistisch einschätzen, kann Ihnen dies viele Türen öffnen.
Von Ihren Mitmenschen möchten Sie geschätzt und beachtet werden. Um sich wohl zu fühlen, brauchen Sie Anerkennung. Sie lassen es sich gerne gut gehen und tun, was Sie gerade Lust haben. "Leben und leben lassen!" könnte Ihre Devise lauten.

Mond Pluto in harmonischem Aspekt
Gefühle gehen tief
Ihr Gefühlsleben ist tiefgründig und leidenschaftlich. Doch zeigen Sie vermutlich nur wenig davon. Sie geben sich eher kontrolliert, um die anderen Ihre aufgewühlte und verletzliche Seite nicht sehen zu lassen. Dadurch halten andere Sie für verschlossen und reagieren mit Zurückhaltung, was in Ihnen wiederum die Frage aufwirft: mag man mich denn überhaupt? Sie tun dann möglicherweise einiges, um sich selbst und anderen zu "beweisen", dass Sie von Wert sind. Beispielsweise kann diese Motivation zu beachtlichen beruflichen Erfolgen führen. Letztlich geht es jedoch darum, dass Sie Ihre Gefühle nicht hinter einer Berufskarriere verstecken, sondern sich auf Ihre Emotionen, Wünsche und Ängste einlassen. Persönliche Nähe kann zu einem tiefen und bereichernden Erlebnis werden, wenn Sie es nur zulassen. Intensität, Leidenschaft, Abhängigkeit und Trennungsschmerz mögen zwar hohe Wellen werfen, doch werden Sie dadurch erst so richtig Mensch. Je mehr Sie sich auf Ihre Gefühle einlassen, desto mehr erschließt sich Ihnen ein enormes Potential an Gefühlstiefe und innerer Stärke, eine Fähigkeit, das Leben, sich selbst und die anderen Menschen auf einer tieferen emotionalen Ebene zu verstehen. Um es in der positivsten Form zu leben, ist es nötig, Schritt für Schritt die inneren Barrieren abzubauen.
Sie fühlen sich von nicht oberflächlichen Frauen, die etwas urtümlich Weibliches ausstrahlen, angezogen. Nähe erscheint Ihnen zugleich faszinierend und bedrohlich. Möglicherweise tun Sie einiges, um Ihre Beziehungen zu Frauen "im Griff" zu haben. Damit würden Sie sich jedoch der Gelegenheit berauben, zu Ihrer eigenen Gefühlstiefe vorzudringen. Und dies beinhaltet für Sie Lebendigkeit und Lebenslust.
KOMMUNIKATION UND DENKEN
Merkur symbolisiert den Bereich unserer Persönlichkeit, der mit Denken, Information und Kommunikation in Zusammenhang steht. Die Stellung des Merkur in einem Geburtsbild gibt Aufschluss über die Denkweise des Betreffenden, über bevorzugte Interessen und Lernmethoden, sowie über sprachliche und rhetorische Fähigkeiten.
 
Merkur im Tierkreiszeichen Wassermann
Reich an Ideen
Ihr Denken ist auf die Zukunft gerichtet. Sie können Möglichkeiten, die in einer Situation liegen, gut erkennen und haben eine klare Vorstellung, wie man dieses und jenes verbessern könnte. Sie denken schnell und schaffen sich in Gedanken sofort Querverbindungen. An Interessen und Ideen dürfte es Ihnen nicht mangeln, im Gegenteil, Sie neigen dazu, sich allzu vielen Dingen zuwenden zu wollen. Sie brauchen geistige Anregung und Abwechslung. Dabei verfallen Sie leicht der Neigung, Gefühle und Alltagsbanalitäten auf sicherer Distanz zu halten und sich gleichsam nur theoretisch damit abzugeben. Verwicklungen mögen Sie nicht besonders.
Da Sie selbst im mentalen Bereich sehr schnell sind, können Sie langsamer Denkenden gegenüber ziemlich ungeduldig reagieren. In Diskussionen vertreten Sie eine klare Meinung, die recht individualistisch und sogar exzentrisch sein kann. Sie suchen sich bevorzugt Gesprächspartner mit einer ähnlichen "Wellenlänge". Ihre Interessen sind vielseitig und unkonventionell.

Merkur im zweiten Haus
Interesse an Wertfragen
Ihre Interessen liegen im Bereich der Werte. Sie denken über Ihren Besitz nach, egal ob Geld, Haus, Sammelgegenstände irgendwelcher Art oder die Frage nach dem eigenen Wert, den eigenen Talenten und körperlichen Fähigkeiten. Ihr Wissen und sprachliches Können möchten Sie wertvermehrend einsetzen. Eine Ausbildung ist unter anderem eine Kapitalanlage. Der Verstand soll für eine solide, materielle Lebensgrundlage genutzt werden. Wenn es um materielle Werte geht, sind Sie entsprechend flexibel, erfinderisch und bereit, Neues zu lernen.
Sie überlegen sich, was Sie Ihr Eigen nennen und wie Sie Ihr Geld anlegen wollen. Haben Sie sich beispielsweise für ein Haus entschieden, informieren Sie sich darüber, führen Gespräche und Diskussionen und lassen sich die Sache gründlich durch den Kopf gehen, bevor Sie handeln.

Merkur Venus in Konjunktion
Gespräche mit Charme
Diese Konstellation vermittelt Ihnen viel von einem sogenannten "Kulturmenschen". Sie haben Charme und Taktgefühl. Und Sie brauchen Kontakte zu Ihren Mitmenschen. Vermutlich schliessen Sie leicht neue Bekanntschaften, denn Sie gehen direkt auf andere Menschen zu und sprechen diese an.
Sie vermitteln den Eindruck eines liebenswürdigen und charmanten Menschen. Sprache ist für Sie eng verbunden mit Ästhetik; fluchen liegt Ihnen nicht. Sie sagen gerne, was den anderen gefällt. Dadurch machen Sie sich aber nicht nur beliebt, sondern Sie kommen auch an die Grenzen von Heuchelei und Anpassung. Auch kann Ihr Bedürfnis nach Harmonie Sie dazu verleiten, sich nur mit den schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen, was Sie ziemlich oberflächlich machen kann.
Bevor Sie eine engere Beziehung eingehen, überlegen Sie sich dies genau. An eine Partnerschaft stellen Sie die Anforderung, dass diese vernünftig sein soll. Sie brauchen das Gespräch zu zweit. Kommunikation, Denken und Wissen nehmen in Ihren Beziehungen entsprechend viel Raum ein.

Merkur Uranus in harmonischem Aspekt
Zuhause im Reich der Ideen und Vorstellungen
Sie haben einen schnellen und klaren Verstand. In Gedanken können Sie Dinge und Situationen überblicken und Zusammenhänge erkennen, die anderen verborgen bleiben. Sie verfügen über eine beachtliche Auffassungsgabe und haben keine "lange Leitung". Ihr Talent macht Sie geeignet für technische Berufe, für Mathematik und Computertechnologie. Ihre Interessen sind vielseitig und unkonventionell. Sie schätzen anregende Diskussionen und geben sich gern schlagfertig. Dabei nehmen Sie kein Blatt vor den Mund und finden für Ihre ausgefallenen Ideen und spritzigen Bemerkungen nicht bei allen Applaus. Doch tummeln Sie sich gerne im Reich der Visionen und Vorstellungen. In der Zukunft liegende Möglichkeiten faszinieren Sie.

Merkur Pluto in harmonischem Aspekt
Die Macht des Geistes
Sie interessieren sich für die verborgenen Dinge des Lebens und spüren gerne Geheimnisse auf. Wenn Sie sich intensiv mit einer Sache beschäftigen, können Sie viele Aspekte des Lebens kennenlernen, welche anderen entgehen. Wissen ist Macht, und Sie kommen immer wieder in Situationen, wo Sie diese Macht klug gebrauchen müssen. Beispielsweise erkennen Sie Schwachpunkte gut und können andere durch einfache Bemerkungen tief verletzen. Sie verfügen jedoch auch über das Potential, den Mitmenschen durch Worte zu einer positiven Veränderung zu verhelfen. So kann Ihr tiefschürfender Geist für Sie und für andere gleichermassen heilend oder verletzend wirken. Da Sie die Macht des Wortes zumindest erahnen, wägen Sie sorgfältig ab, wie weit Sie anderen Einblick in Ihre Karten gewähren. Gerät eine Information an falsche Ohren, reagieren Sie empfindlich.
Den Dingen wollen Sie auf den Grund gehen. Ihre Interessen sind vermutlich auf das Nicht-Offensichtliche und Nicht-Rationale ausgerichtet. Sie interessiert, was unter der Oberfläche und hinter den Kulissen steckt, was Geheimnis oder Tabu ist.
BEZIEHUNG UND ÄSTHETIK
Wenn die Venus als Morgen- oder Abendstern hell am Himmel funkelt, so ist sie in der Realität genauso wie als astrologisches Symbol Ausdruck von Harmonie und Schönheit. Sie steht für das Bedürfnis nach Ausgleich und Gemeinsamkeit, für das Bestreben, Brücken zu schlagen. Sie ist ein ausgesprochen weibliches und erotisches Prinzip und entspricht dem Teil in uns, der sich nach einem Du sehnt, Beziehungen sucht und schafft und sich für alles Schöne im Leben öffnen und es geniessen kann. Die Venus in uns wählt aus der Vielfalt der Menschen und Dinge diejenigen aus, die zu uns passen und uns bekommen.

Venus im Tierkreiszeichen Wassermann
Die Liebe zum Originellen
Sie gehen direkt auf andere Menschen zu und schliessen viele und unkonventionelle Kontakte. Mit Ihrem gefühlsmässigen Engagement sind Sie jedoch ziemlich zurückhaltend. Sie möchten Kontakte mit anderen Menschen, aber gleichzeitig scheuen Sie ein zu enges Beziehungsnetz. Sie brauchen viel Freiraum.
Vermutlich fühlen Sie sich von aussergewöhnlichen Menschen angezogen. Sie suchen sich Freunde, die Ihnen Abwechslung und Anregung bieten, die ähnliche Interessen haben und mit denen "etwas läuft".
Partnerschaft bedeutet für Sie eher ein freundschaftliches und anregendes Zusammensein als intensive Leidenschaft. Gefühlsmässige Verstrickungen schätzen Sie nicht. Doch sind Sie dankbar für immer wieder neue gemeinsame Experimentierfelder wie beispielsweise Formen des Zusammenlebens, Ausdruck von Erotik oder Kleiderstil. Um in einer Partnerschaft längerfristig glücklich sein zu können, brauchen Sie eine ganze Menge Originalität, die entweder Sie oder Ihr Partner in die Beziehung einbringen.
Ihr Idealbild einer Frau und Ihre Vorstellungen von Ästhetik halten sich kaum an die gesellschaftlichen Wertmassstäbe, sondern sind ziemlich individuell gefärbt. In Kunst und Musik begrüssen Sie eher neue Strömungen und sind nicht so sehr ein Verfechter des Althergebrachten. Ihre Kleidung mag einen modischen, auffallenden oder originellen Anstrich haben.

Venus im zweiten Haus
Alles Schöne stärkt den Selbstwert
Beziehungen und der Umgang und Besitz von schönen Dingen stärken Ihr Selbstwertgefühl. Vermutlich legen Sie Wert auf gute Kleidung und eine geschmackvoll eingerichtete Wohnung, denn Sie identifizieren sich gewissermassen damit und schätzen es sehr, schöne Dinge Ihr Eigen zu nennen. So sind Sie bestrebt, Schönheit, Harmonie und Genuss im Leben zu finden und auch zu bewahren. Es gilt, diese Werte wie einen Blumengarten zu pflegen und von Unkraut freizuhalten, damit Sie die Sicherheit daraus beziehen, die Sie brauchen.
In einer Beziehung suchen Sie ein trautes Heim und Sicherheit. Die materielle Seite einer Partnerschaft ist Ihnen nicht gleichgültig, und Sie werden vermutlich dafür sorgen, dass in Ihren Beziehungen neben Erotik und Sinnlichkeit auch der finanzielle Aspekt stimmt.
Mit grosser Wahrscheinlichkeit verkörpert der Typ Frau, der Sie fasziniert, viel von diesen Eigenschaften. So gefallen Ihnen vermutlich erotisch anziehende und gemütvolle Frauen, die Ruhe und Besinnlichkeit ausstrahlen und die Freuden des Lebens zu geniessen verstehen.

Rückläufige Venus
Ungewöhnliche Beziehungs-, Schönheits- und Wertmassstäbe
Das Thema Beziehungen dürfte für Sie nicht ganz einfach sein. Einerseits möchten Sie Beziehungen, andererseits haben Sie gleichzeitig eine ungewisse Angst vor zu viel Nähe. Möglicherweise sind Sie, ohne dass Sie es wollen, zeitweise sehr zurückhaltend, wenn nicht sogar abweisend. Es fällt Ihnen manchmal schwer, bestehende Kontakte zu pflegen. Vielleicht haben Sie das unbestimmte Gefühl, dass die anderen Sie nicht mögen.
Sie tragen unbewusst eine Art Erinnerung an Beziehungen mit, die nicht eigentlich zu Ihrem gegenwärtigen Leben gehören. Diese "Muster" oder "Computerprogramme" aus einem scheinbar ganz anderen Umfeld erschweren es Ihnen, zwischenmenschliche Beziehungen auf eine erfüllende Art und Weise zu leben.
Dieselbe "Erinnerung" macht Sie auch sehr empfindsam, was Ihren Besitz und Ihre Wertvorstellungen betrifft. Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, Ihren eigenen Wert zu sehen, und Sie kommen sich manchmal minderwertig vor. Vielleicht tun Sie dann sehr viel, um sich selbst und den anderen Ihren Wert zu beweisen. Dies könnte Sie sehr zu Ehrgeiz anregen, so dass Sie Leistungen vollbringen wollen, um der gesellschaftlichen Anerkennung willen.
Auch Ästhetik ist für Sie ein zentrales Thema. Sie haben ein unkonventionelles Schönheitsideal, das sich von dem, was andere als schön empfinden, unterscheiden mag. Eine berufliche Beschäftigung mit Ästhetik und Harmonie, wie zum Beispiel Architektur oder Mode sowie eine künstlerische Betätigung könnten Ihnen helfen, die inneren Ängste abzubauen.

Venus Uranus in harmonischem Aspekt
Partnerschaft mit Anregung
Beziehungen sollen anregend sein und neue Erkenntnisse bringen. Eine durchschnittliche "gewöhnliche" Partnerschaft befriedigt Sie kaum. Das kann heissen, dass Sie aussergewöhnliche Partner suchen, beispielsweise Menschen aus einem anderen Kulturkreis oder mit grossem Altersunterschied. Auf diese Weise ist für Abwechslung und eine gewisse Unberechenbarkeit gesorgt. Doch auch ein aussergewöhnliches gemeinsames Hobby, ein Beruf mit Auslandsaufenthalt oder ein Stil des Zusammenlebens, den Sie immer wieder neu definieren, bieten Ihnen den gewünschten Aufwind.
Sie brauchen viel Freiraum in der Beziehung. Das kann von einem eigenen Freundeskreis bis zu getrennten Wohnungen vieles beinhalten; wichtig ist, dass Sie nicht nur ein Teil der Partnerschaft, sondern auch sich selbst sind und ein Gleichgewicht finden zwischen Nähe und Distanz.

Venus Pluto in harmonischem Aspekt
Eine intensive Beziehung
Oberflächliche Beziehungen sprechen Sie nicht an; Sie suchen Intensität und Leidenschaft. Dabei schleichen sich leicht auch Machtspiele ein. Der eine oder andere Partner ist der stärkere, ein Kräftegleichgewicht mit gegenseitigem Vertrauen ist für Sie ungewohnt und schwer zu erreichen.
In Ihrem Leben dürfte Sexualität eng mit Beziehung verknüpft sein. Sexualität ist für Sie eine der geeignetsten Möglichkeiten, Intensität und Leidenschaft auszuleben. Auch in diesem Bereich ist ein subtiles Machtspiel zumindest in jungen Jahren wahrscheinlich. Je mehr es Ihnen jedoch gelingt, neben der körperlichen Vereinigung auch eine Verschmelzung im seelischen und emotionalen Bereich zu erreichen, desto grössere Befriedigung werden Sie finden.
Um dem Partner zu beweisen, dass Sie es wert sind, geliebt zu werden, sind Sie bereit, sehr viel für ihn zu tun. Dies kann zur starken Motivation für eine berufliche Karriere oder ein anderes Ziel werden.
Sie suchen Intensität in der Beziehung, und dies sind Formen davon. Eine andere Möglichkeit für Intensität ist eine sehr nahe Beziehung mit tiefen Gefühlen. Dazu müssen Sie Kontrollbedürfnis und Zurückhaltung abbauen und sich ganz dem anderen hingeben. Wahrscheinlich fällt Ihnen dies eher schwer. Solche inneren Barrieren lassen sich nur in einem jahrelangen Prozess Schritt für Schritt auflösen. Dabei kann die Erfahrung einer zunehmenden Gefühlstiefe Ihre Partnerschaft um vieles bereichern.
Sie haben ein grosses kreatives Potential. Wenn Sie dafür einen Kanal finden und in Beruf oder Freizeit schöpferisch tätig sind, wird der Druck auf das Beziehungsthema geringer.
 
HANDLUNG UND DURCHSETZUNG
Der Mars symbolisiert Männlichkeit, physische Kraft, sowie Handlungs- und Durchsetzungsfähigkeit. Er steht für jenen Teil unserer Persönlichkeit, der in der Aussenwelt aktiv sein und etwas bewirken will, der sich entscheidet und einfach tut, ohne zu fragen, und der weder Kampf noch Konfrontation scheut. Passt mir etwas nicht, so ist es dieser Teil in mir, der sich zur Wehr setzt und gegebenenfalls mit Aggression und Wut reagiert.

Mars im Tierkreiszeichen Fische
Durchsetzung mit Einfühlungsvermögen
Sie setzen sich auf idealistische und einfühlsame Art durch. Nicht der offene Kampf steht im Vordergrund, sondern Sie erreichen Ihre Ziele eher durch scheinbare Nachgiebigkeit. Sensibilität und Mitgefühl für andere färben auf Ihre Entschluss- und Willenskraft ab.
Ihre physische Energie und Sexualität werden durch Träume, Stimmungen und Gefühle beeinflusst. Sie brauchen viel Zeit, um etwas in die Tat umzusetzen. Sie sind ein leiser Kämpfer, der sich zuerst einmal in die Situation einfühlt und dann intuitiv richtig reagiert. Streit mögen Sie nicht und haben deshalb die Tendenz, sich anzupassen oder sich zu entfernen. Wenn Sie etwas tun, lässt Sie Ihre Sensibilität spüren, wie Ihre Handlung bei den anderen ankommt. Dies kann ein Gefühl von "Wem trete ich auf die Zehen, wenn ich dies oder jenes tue?" geben und Ihren Handlungsspielraum einschränken. Mit einiger Wahrscheinlichkeit lassen Sie sich in Ihren Aktivitäten stark beeinflussen. Vermutlich tun Sie relativ oft, was andere wollen, und nicht, was Ihnen beliebt.
Sie neigen dazu, Ärger und Aggressionen von anderen zu übernehmen und auszudrücken. Wenn Sie zum Beispiel jemandem begegnen, der innerlich geladen ist und es nicht zeigt, übernehmen Sie, ohne es zu wollen oder auch nur bewusst zu bemerken, seine Aggression und fühlen sich plötzlich und ohne äusseren ersichtlichen Grund ärgerlich. Diese Sensibilität, mit der Sie die Stimmung der Mitmenschen wahrnehmen, vermittelt Ihnen nicht nur zusätzlichen Ärger, sondern auch eine grosse Fähigkeit, auf andere einzugehen.
Sie können sich gut für schwächergestellte Menschen einsetzen. Es ist denkbar, dass Sie Ihre Energie über eine helfende Tätigkeit zum Ausdruck bringen. Vielleicht arbeiten Sie in einem Bereich, der Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre idealistischen Ziele durchzusetzen.

Mars im dritten Haus
Geistige und körperliche Beweglichkeit ist gefragt
Sie verfügen über viel Energie, die Sie verbal zum Ausdruck bringen möchten. Lieben Sie Streitgespräche? Ihnen macht es Spass, sich in Diskussionen mit anderen auseinanderzusetzen, zu argumentieren und die Worte im Zweikampf wie Schwerter geschickt einzusetzen. Wollen Sie Ihre eigene Meinung durchsetzen? Dann tun Sie es, Sie verfügen über die nötige Energie dazu. Sie suchen in einer Diskussion nicht das Gemeinsame und Verbindende, sondern arbeiten die Unterschiede heraus.
Im Bereich der Kommunikation und des Austausches - sei es verbal oder mit Waren in Handel und Gewerbe - haben Sie viel Mut zum Risiko oder wünschen es sich zumindest. Wenn andere die Hände brauchen, um etwas zu tun, dann benutzen Sie Worte, um sich durchzusetzen. Sie wollen etwas umsetzen, seien es Informationen oder Waren. Sie sind stets von einer aktiven Neugierde ergriffen, packen neue Interessensgebiete, zum Beispiel berufliche Weiterbildung, mit viel Initiative an. Sie sind nicht nur geistig beweglich, sondern bleiben auch körperlich kaum sehr lange am selben Ort. Das Bild eines Journalisten würde recht gut zu diesem Persönlichkeitsteil passen.

Mars Saturn in harmonischem Aspekt
Die Fähigkeit, konsequent zu handeln
Sie gehen in der Arbeit sachlich und zielgerichtet vor und haben ein gutes Gespür, wieviel Energie Sie für welches Vorhaben aufbringen wollen. Ihre Selbstdisziplin, Fleiss und Geduld lassen vermuten, dass Sie beruflich viel erreichen können. Sie ziehen prinzipiell das Altbewährte dem Neuen vor und lassen sich nicht vorbehaltlos in risikoreiche Geschäfte ein. Sie wissen, was Sie wollen, und können bestimmt auftreten. Ihre Handlungen sind geprägt von einem gewissen Ernst. Sie führen durch, was Sie begonnen haben, und tragen auch die Konsequenzen. Von sich und von anderen erwarten Sie ein tadelloses Verhalten. Tritt man Ihnen zu nahe, kann es sein, dass Sie sich gegenüber Ihren Mitmenschen verschliessen.

Mars Uranus in Spannung
Herausgefordert durch Experimentierfreude und Tatendrang
Ein Teil von Ihnen will im Schnellzugstempo durchs Leben rasen und kann sich nur mit Mühe damit abfinden, dass es Zeit braucht, um Ideen in die Realität umzusetzen. Sie haben eine Vorliebe für Risiken, Abwechslung und Geschwindigkeit. Ihre Aktivitäten haben etwas Originelles und Unberechenbares. Handlungsfreiheit ist Ihnen wichtig. Es dürfte Ihnen schwer fallen, auf Herausforderungen angemessen zu reagieren. Sie handeln sehr schnell, ohne lange zu überlegen und - bei genauem Hinsehen - mit einer etwas exzentrischen oder rebellischen inneren Einstellung. Diese innere Unruhe kann Ihnen manche Busse für Geschwindigkeitsüberschreitungen einbringen. Es braucht nicht viel, bis Sie "geladen" sind. Wenn die Sicherung durchbrennt, sind oft Streit, Stress oder Unfall die Folgen der inneren Ungeduld.
Andererseits kann diese innere Spannung zur Motivation werden, in einem Beruf mit viel persönlichem Freiraum zu experimentieren. Sie können Unternehmungslust sowie ein beachtliches Improvisationstalent entwickeln. Mit unvorhergesehenen Situationen werden Sie bestens fertig. Routinearbeit liegt Ihnen jedoch nicht. Sie arbeiten bevorzugt unter Zeitdruck, und Sie ziehen ein gewisses Mass an Betriebsamkeit der Langeweile vor.
Falls Stress und Ungeduld für Sie zum Problem werden, ist zusätzlich zu einer beruflichen Arbeit mit grossem persönlichem Spielraum eine sportliche Betätigung zu empfehlen, bei der Schnelligkeit eine Rolle spielt.
Diese unsteten, lebendigen und bewegungsfreudigen Eigenschaften können Ihnen auch durch andere Menschen begegnen. Dies vor allem, wenn es Ihnen nicht leicht fällt, diese Energie selbst zu leben. Sie stossen dann auffallend oft mit Leuten zusammen, die Ihnen auf die eine oder andere Art zu schnell sind und Sie mit ihrem unberechenbaren Temperament überfahren.
In der Sexualität haben Sie eine Vorliebe für spontane Eroberungen und viel Abwechslung. Möglicherweise löst dieses impulsive Verlangen Angst aus, und Sie verhalten sich sehr zurückhaltend. Dann können Sie an exzentrische und draufgängerische Partner geraten.

Mars Pluto in Spannung
Tatkraft mit Leidenschaft
Sie haben ein enormes Energiepotential, das wie ein Vulkan in Ihnen schlummert. Es hängt von Ihren übrigen Anlagen und Ihrer Erziehung ab, ob Sie zu dieser Energie stehen und sie ausdrücken oder ob sie Ihnen zu bedrohlich erscheint und Sie nichts davon zu zeigen wagen.
Im zweiten Fall geben Sie sich sanft und liebenswürdig. Kaum jemand wird Sie als aggressiv bezeichnen. Sie fühlen sich oft energielos und "ausgebrannt". Vielleicht spüren Sie, wie es manchmal in Ihnen brodelt; aber Sie wagen es kaum, den Vulkan ausbrechen zu lassen, aus Angst, die Kontrolle zu verlieren. Trotz ausgesprochener Sanftheit strahlen Sie etwas von dieser ungelebten Energie aus, das andere Menschen auf einer unbewussten Ebene als Aufforderung wahrnehmen, die verhaltene Kraft für Sie auszuleben. Aus diesem Grund dürften Sie aussergewöhnlich oft mit Gewalt und Machtmissbrauch, auch im sexuellen Bereich, konfrontiert werden. Solche Erfahrungen können sehr erschreckend und schmerzhaft sein. Sie sind jedoch als Aufforderung zu verstehen, den dunklen Seiten des Lebens ins Antlitz zu blicken, die Angst vor der eigenen Kraft, dem eigenen Zerstörungspotential und der eigenen Zwanghaftigkeit zu überwinden und Schritt für Schritt die Energien zum Fliessen zu bringen, auch wenn sie sich nicht immer so zeigen, wie Sie es vielleicht gerne hätten.
Wenn Sie gelernt haben, diesen Persönlichkeitsteil oder "Schauspieler" auf Ihrer Bühne auftreten zu lassen, das heisst die Energie auszudrücken und zu leben, zeigt sich dies in einer enormen Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit. Ihre Aktivitäten haben etwas Leidenschaftliches und manchmal auch Zwanghaftes oder Zerstörerisches, das es zu akzeptieren und in geeignete Bahnen zu lenken gilt. Sie können ziemlich ehrgeizig, kompromisslos und belastbar sein und ein Projekt mit eiserner Härte durchziehen. Eigene Fehler und Schwächen zeigen Sie nicht gern. Sie gehen aufs Ganze, in der Arbeit wie in der Sexualität.
Das Potential dieser nicht ganz einfachen Stellung ist eine enorme und überdurchschnittliche Tatkraft, Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Die Schwierigkeit besteht darin, diese Energie richtig zu kanalisieren, beispielsweise in hohen Anforderungen im Beruf oder in sportlichen Leistungen, und nicht zuletzt in einem intensiven und erfüllten sexuellen Leben.
DIE SUCHE NACH SINN UND WACHSTUM
Jupiter symbolisiert den Optimisten in uns, den Teil, der Sinn und Expansion will und manchmal in Masslosigkeit überbordet. Er lässt uns Ausblick halten nach etwas Höherem und hebt uns über die Banalitäten des Alltags hinaus. Er symbolisiert den Teil in uns, der einen Zusammenhang zwischen den Dingen herstellt. Er erfüllt die nüchterne Wirklichkeit mit einem Sinn, indem er jedem Ding Bedeutung zumisst und Situationen, Worten und Taten einen symbolischen Gehalt vermittelt.

Jupiter im Tierkreiszeichen Wassermann
Der Glaube an eine bessere Welt
Sie suchen auf eine offene, geistig aktive und eigenwillige Art nach dem Sinn des Lebens. Neue Weltanschauungen und Konzepte prüfen Sie vor allem nach Kriterien der Freiheit und Unabhängigkeit. Normen und Dogmen schätzen Sie nicht. Was die Menschheit einen Schritt näher zu einer friedlichen Lösung auf diesem Planeten zu bringen verspricht, findet Einlass in Ihr Weltbild. Ein Einsatz für gesellschaftliche Veränderungen vermittelt Ihnen ein erhabenes Gefühl. Das Göttliche liegt für Sie in den Ideologien und Hoffnungen verborgen. Der Wunsch, sich für eine bessere Welt einzusetzen, vermag Sie über viele Beschränkungen des Alltags hinauszuheben.

Jupiter im zweiten Haus
Die Bedeutung von persönlichen Werten
Da Sie seit früher Kindheit vom Elternhaus in einem lockeren Umgang mit Werten materieller und nicht materieller Natur unterstützt wurden, konnten Sie diesbezüglich eine optimistische Haltung entwickeln. Indem Sie zuversichtlich darauf vertrauen, dass Ihnen das Geld einfach so ins Haus fliegt, wird diese Hoffnung fast zur Tatsache. Jedenfalls sind Durststrecken etwas Ungewohntes. Mit Besitz und Reichtum gehen Sie ziemlich grosszügig um. Es scheint Ihnen selbstverständlich und als Ihr gutes Recht, dass Sie immer genügend zum Leben haben. Vielleicht ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie nicht mehr gewusst haben, wie Sie die nächste Wohnungsmiete bezahlen sollen. Sie können vermutlich trotzdem schlafen, weil Sie die Fähigkeit haben, voll Zuversicht und Optimismus auf eine Lösung zu vertrauen.
Es fällt Ihnen nicht sehr schwer, sich von Ihrem Besitz zu trennen, denn Sie haben die innere Einstellung, dass genügend vorhanden ist. Sie erwarten, Ihre materiellen Bedürfnisse mühelos befriedigen zu können, und mögen es gar nicht, wenn Sie sich einschränken oder zu sehr dafür anstrengen müssen.
Da Sie vermutlich ein gutes Essen schätzen und zu Üppigkeit neigen, kann sich das nach Fülle strebende Jupiterprinzip auf der Körperebene äussern. Sie nehmen zu. Oder neigen Sie zu Verschwendung? Vielleicht beschenken Sie gerne andere Menschen, gönnen auch sich selbst etwas Schönes und sind grosszügig und optimistisch im Ausgeben. Vermutlich wäre es sinnvoll, ein Budget zu erstellen. Wenn keine anderen Persönlichkeitsteile dagegen sprechen, haben Sie eine beachtliche Tendenz, über Ihre Verhältnisse zu leben.
Genauso wie Sie in materiellen und finanziellen Bereichen ein Optimist sind, sind Sie es auch bezüglich Ihrer inneren Werte. Sie verfügen über ein gesundes Selbstwertgefühl. Ihre Talente werden Sie eher über- als unterschätzen.
 
DIE SUCHE NACH STRUKTUR UND ORDNUNG
Saturn symbolisiert den erhobenen Zeigefinger in uns, die innere Instanz, mit der wir uns Grenzen setzen und Struktur und Verantwortung von uns verlangen. Oft ist unser Saturnteil sehr starr, und dann blockieren wir uns selbst. Wenn wir jedoch im Laufe der Jahre gelernt haben, unsere Ängste und unseren Perfektionsanspruch abzubauen, werden wir Saturn vor allem als innere Stabilität und Sicherheit erleben. Er symbolisiert im konkreten und im übertragenen Sinn unser Rückgrat.

Saturn im Tierkreiszeichen Steinbock
Die Pflicht Ihrer Altersgruppe, ein biegsames Rückgrat zu entwickeln
Der Saturn benötigt für einen Umlauf ungefähr achtundzwanzig Jahre und entsprechend pro Zeichen zwei bis drei Jahre. Alle in dieser Zeitspanne Geborenen haben dieselbe Saturn-Zeichenstellung im Geburtsbild, die prägend auf die Vertreter und Vertreterinnen dieser zwei bis drei Jahrgänge wirkt.
Saturn im Tierkreiszeichen Steinbock symbolisiert die Forderung nach perfekter Leistung. Sie neigen zu überhöhten Anforderungen an sich selbst, die Sie nie ganz erfüllen können. Ehrgeiz und Leistungsdruck können Sie hart gegenüber sich selbst und anderen werden lassen. Lernen Sie, sich auch Fehler zuzugestehen, sich für ein Vorhaben einzusetzen, Verantwortung zu übernehmen und diszipliniert und zielgerichtet vorzugehen, ohne den Massstab zu hoch anzusetzen, so erhalten Sie zum Lohn innere Sicherheit und Zufriedenheit.

Saturn im zweiten Haus
Die Forderung, innere und äussere Werte aufzubauen
Sie haben eine verantwortungsbewusste Einstellung zu materiellen Werten. "Mit sehr wenig auskommen" ist ein Thema, das Sie kaum unberührt lässt. Die Vorstellung, einmal nicht mehr genug zu haben, kann Sie zu grösster Sparsamkeit veranlassen. Sie untersagen sich vielleicht einen Genuss, um den Rückhalt des Bankkontos nicht zu schmälern.
Sie haben ein starkes Bedürfnis nach materieller Sicherheit. Und Sie tun wahrscheinlich viel dafür. Mögliche Entsprechungen sind finanzielle Selbständigkeit, viele Versicherungen, das Sammeln von Schmuck, Kunst- oder Wertgegenständen oder - sozusagen als körperlicher Notvorrat - Übergewicht.
Der Leitsatz "mit sehr wenig auskommen" kann auch konkrete Formen in Ihrem Leben annehmen. Sie besitzen dann nur das Allernotwendigste. Aus einem mangelnden Vertrauen in Ihre Fähigkeit, mit der materiellen Welt umgehen zu können, lehnen Sie es ab, sich mit Geld und Besitz zu befassen. Sie erlauben sich Genuss nur beschränkt und unter bestimmten Bedingungen. An Ihren Körper stellen Sie hohe Anforderungen.
Dies alles hängt damit zusammen, dass Sie sich über Ihren eigenen Wert nicht klar sind. Sie schätzen alle Ihre Fähigkeiten und Talente vermutlich zu gering und identifizieren sich deshalb verstärkt mit Ihrem Besitz. Sie müssen lernen, sich Raum und Zeit für sich zu nehmen, Ihre körperlichen und sinnlichen Bedürfnisse zu befriedigen und das Leben und sich selbst zu geniessen. Dann werden Sie Ihre eigenen Werte entdecken und Sicherheit in sich finden. Der Umgang mit Besitz wird lockerer; Haben oder Nicht-Haben ist nicht mehr so wichtig.
DAS BEDÜRFNIS NACH VERÄNDERUNG
Uranus symbolisiert den "Windgeist" in uns, der durch beständige Veränderung psychisches Wachstum will. Er schürt eine innere Unruhe, die uns immer wieder zum Aufbruch antreibt, die uns Abwechslung und neue Erfahrungen suchen lässt und uns vor dem psychischen und physischen Stillstand bewahrt. Er steht für den Wandergesellen in uns, der nirgends lange sesshaft ist. Kaum wird etwas zur Gewohnheit, so bricht er seine Zelte ab und überrascht uns mit neuen Ideen. Seine Originalität kennt keine Grenzen, und ebenso wenig seine Unverbindlichkeit.

Uranus im Tierkreiszeichen Schütze
In einem idealistischen Zeitgeist geboren
Der Planet Uranus durchwandert in vierundachtzig Jahren die zwölf Zeichen des Tierkreises. In den ungefähr sieben Jahren, in denen er das Schützezeichen durchläuft, manifestiert sich sein Windgeistcharakter in so vielen Menschen auf "Schützeart", dass man fast von einer kollektiven Prägung sprechen könnte.
Der Zeitgeist fordert ein Umdenken. Verhärtete Dogmen und Weltanschauungen müssen "Federn lassen". Sie und Ihre Zeitgenossen sind bezüglich Weltbild und philosophischen Fragen zu einer grosszügigen Neuorientierung bereit. Mit viel innerer Dramatik spielen Sie die verschiedenen Möglichkeiten in der Vorstellung durch und scheuen sich auch nicht, Ihren neuen Idealen Ausdruck zu verleihen.
 
Uranus im ersten Haus
Starke individualistische Züge
Es dürfte Ihnen Spass machen, sich von einer aussergewöhnlichen Seite zu zeigen. Entweder lassen Sie sich immer wieder etwas Neues einfallen, um Ihr Erscheinungsbild zu verändern, oder Sie treten so auf, dass man sich nach Ihnen umdreht. Sie wollen nicht einer von vielen sein. Vielleicht färben Sie sich die Haare, kommen zu spät oder sorgen auf eine andere Art dafür, dass Sie auffallen. Man ist bei Ihnen nie sicher, was Sie im nächsten Moment sagen oder tun werden.
Sie sind ein Individualist und legen Wert auf einen eigenwilligen Lebensstil. Konventionelle Verhaltensregeln schätzen Sie nicht besonders, ebenso wenig einen bis ins Detail strukturierten Tagesablauf. Hellwach, eigenwillig und unverbindlich treten Sie der Welt entgegen. Oftmals können Sie eine Entscheidung von einem Augenblick auf den anderen ändern. Sie haben das Bedürfnis, immer wieder Neues zu testen, um zu sehen, wie die Wirkung auf Ihre Umwelt ist. Sie sind offen für neue Ideen, und Sie mögen Abwechslung und Freiraum. In ungewohnten Situationen fühlen Sie sich angeregt und reagieren schnell und geschickt. So ist Ihnen Improvisationstalent und rasches und vielleicht auch unüberlegtes Handeln kaum abzusprechen.

Uranus  Pluto in Spannung
Die Energie eines Vulkans
Man könnte Ihre Kraft und Energie mit einem Vulkan vergleichen; sie ist unberechenbar und nur schwer zu kanalisieren. Möglicherweise löst dies Angst aus. Sie zögern dann oft, ganz ins Leben hineinzugehen, und machen sich lieber ein Bild von der Welt, wie sie sein könnte und sollte. Dadurch kann sich eine enorme Spannung in Ihnen aufbauen, die sich durch unerwartete und aufwühlende Erlebnisse entlädt. Wenn es in Ihrer Umgebung so richtig brodelt und die dunkeln Seiten des Lebens offensichtlich werden, können Sie leichter einen Zugang zu Ihrer inneren Stärke finden. Fast könnte man sagen, Sie sind dann in Ihrem Element. Ihre Gabe, in Krisen schnell und tatkräftig zu reagieren und diese zu meistern, kommt zum Vorschein. Doch haben Sie grundsätzlich sehr viel Energie, die, verschafft sie sich in einer rohen Form Ausdruck, einiges Porzellan zerbrechen kann. Lernen Sie, damit umzugehen, so können Sie gezielter über diesen "Power" verfügen.
 
DIE SEHNSUCHT NACH ERLÖSUNG UND HINGABE
Neptun symbolisiert den mystischen Teil in uns, der die Grenzen von Ich-Bewusstsein und Aussenwelt immer wieder auflöst und uns erinnert, dass wir Teil eines grösseren Ganzen sind. Dieser Teil lässt uns die Sehnsucht nach einer anderen Welt verspüren und kann gleichermassen Motivation sein für die Rückverbindung zu etwas Göttlichem, für totale Hingabe und Hilfsbereitschaft oder für einen Rückzug vom Leben, für ein Sich-selbst-Verlieren, das in letzter Konsequenz in Selbstmitleid und Chaos mündet.

Neptun im Tierkreiszeichen Zwillinge
Kollektive Idealisierung der menschlichen Denkfähigkeit
Mit einer Umlaufzeit von ungefähr 165 Jahren verweilt der Neptun weit über ein Jahrzehnt in jedem Zeichen des Tierkreises. Die Stellung "Neptun im Tierkreiszeichen Zwillinge" teilen Sie mit entsprechend vielen Zeitgenossen. Sie deutet auf eine kollektive Tendenz, das logische Denken zu idealisieren und gleichzeitig auch in Frage zu stellen. Phantasie und Illusion, die symbolische Welt der Märchen, Bilder und Träume bilden einen Gegenpol zum rationalen und wissenschaftlichen Denken, den vor allem Ihre Generation mehr und mehr vertritt. Die Möglichkeiten in der Welt der Gedanken scheinen grenzenlos. Phantasien und Illusionen vermischen sich fast unmerklich mit Logik und Objektivität und fordern jeden einzelnen heraus, sich nicht von unrealen Spekulationen überschwemmen zu lassen.

Neptun im siebten Haus
Ein hohes Beziehungsideal
Beziehungen sind für Sie nicht einfach Begegnungen zwischen zwei Menschen, sondern werden eher als Seelenverwandtschaften gesehen. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion sind unklar. Sie neigen dazu, Beziehungen zu idealisieren. Vielleicht warten Sie jahrelang auf einen Märchenprinzen oder -prinzessin, um schliesslich enttäuscht festzustellen, dass die Realität ganz anders aussieht.
Unklarheit kann auch zwischen Ihnen und Ihrem Partner entstehen, indem Sie von ihm oder ihr erwarten, dass er Sie ohne Worte versteht und weiss, was Sie wollen. Viele Missverständnisse könnten vermieden werden, wenn Sie Ihre Wünsche und Erwartungen klar formulieren.
Sie können sich gänzlich "an einen anderen Menschen verlieren". Diese Hingabefähigkeit kann Ihnen ein Gefühl der Verbundenheit vermitteln und viel Erfüllung im Leben geben, vorausgesetzt, Sie sind bereit, den Partner so zu sehen, wie er ist und nicht wie Sie ihn haben möchten.
Wenn Sie aufgrund anderer Persönlichkeitsteile sehr realitätsbezogen sind, halten Sie vielleicht nicht viel von Phantasien und Wunschträumen und sind auch nur bedingt zu Hingabe bereit. Sie suchen sich dann wahrscheinlich einen Partner, der "in einer anderen Welt" lebt. Dies kann ein meditativer, feinfühliger, musikalischer oder auch süchtiger Partner sein.
 
DIE "DUNKLE" SEITE
Pluto symbolisiert den radikalsten, energiereichsten und leidenschaftlichsten Teil unserer Persönlichkeit, der, gerade weil er so aufs Ganze aus ist, auch Angst auslöst. So empfinden wir diese Seite in uns oft als "dunkel" und wenden uns innerlich davon ab. Wir unterdrücken dann diesen intensiven Teil mit etwa dem gleichen Effekt, wie wenn wir den Deckel auf eine Pfanne mit kochendem Wasser drücken; wir verbrennen uns die Finger. Erst wenn wir diesen kompromisslosen und intensiven Teil in uns akzeptieren und mit ihm umgehen lernen, finden wir Zugang zu seiner Kraft und Lebendigkeit. Dann kann gerade dieser Teil ein enormes Energiepotential entfalten und uns über tiefgreifende Krisen hinwegführen.

Pluto im Tierkreiszeichen Zwillinge
Die Macht des Wissens
Mit einer Umlaufzeit von fast 250 Jahren durchläuft der Planet Pluto in 20-25 Jahren ein Tierkreiszeichen. Eine ganze Generation hat also Pluto im Zeichen des Zwillings. Diese Stellung beschreibt entsprechend nicht individuelle Persönlichkeitsmerkmale, sondern kollektive Tendenzen.
Ihre Generation zeichnet sich durch einen Glauben an das rationale Denken aus. Forschung und Wissenschaft bringen Erstaunliches zustande und wecken die Hoffnung, alle menschlichen Probleme lösen zu können. Die Versuchung Ihrer Generation besteht darin, den Intellekt zum "Goldenen Kalb" zu erheben, Sachlichkeit über alles zu stellen und Wissen zu missbrauchen.

Pluto im siebten Haus
Beziehung mit Leidenschaft
Alles oder nichts! heisst Ihr Motto in Beziehungen. Der Partner will Sie ganz - oder Sie ihn -, sozusagen mit Haut und Haaren. Ihre Beziehungen sind intensiv und leidenschaftlich. Dazu gehört vermutlich auch Angst vor dem Verlassenwerden und der Versuch, die Beziehung und den Partner zu kontrollieren und zu manipulieren. Eine Liebesbeziehung ohne Machtspiel, gegenseitiges Seilziehen, Leidenschaft und Eifersucht ist für Sie wie eine Suppe ohne Salz. Sie neigen dazu, sich Partner zu suchen, die sich auf diese Intensität einlassen.
Möglicherweise ängstigt Sie Ihre eigene Gefühlstiefe und das Unwiderrufliche und Kompromisslose, das Sie einem geliebten Menschen gegenüber zum Ausdruck bringen. Sie gehen dann in eine passive Rolle und übergeben dem Partner gewissermassen die Macht über sich. Sie sind dann in einer Art Opferhaltung, und die Beziehung kann sehr schwierig werden.
 
GESELLSCHAFTLICHE UND BERUFLICHE ZIELVORSTELLUNGEN
MC im Tierkreiszeichen Waage
Die Vermittlung von Harmonie als berufliches Ziel
Der MC symbolisiert diejenigen Qualitäten, die Sie aufgrund Ihrer Erziehung und den Vorbildern Ihrer Kindheit für erstrebenswert halten und die Sie im Berufsleben und an der Öffentlichkeit zeigen wollen. Da Sie davon ausgehen, dass Ihre Umwelt und die Gesellschaft diese Eigenschaften von Ihnen erwarten, bemühen Sie sich, diese zu entwickeln und im Beruf und in der Aussenwelt zum Ausdruck zu bringen.
Sie zeigen sich an der Öffentlichkeit von einer freundlichen, taktvollen Seite und sind bestrebt, das Verbindende hervorzuheben und Brücken zu schaffen. Auch Ihr Berufsleben ist von diesen Qualitäten gefärbt. Ihre Zielvorstellungen sind von Schönheit und Harmonie geprägt. Ihr Motto könnte sein "Leben und leben lassen". Es ist Ihnen ein Anliegen, Beziehungen herzustellen und auszugleichen. Zivilstandsbeamter oder Richter wären typische Beispiele dafür. Sie möchten verbinden und vermitteln. Ihnen liegt es weniger, sich in der Öffentlichkeit durchzusetzen, und Sie passen sich deshalb an die Gegebenheiten der Gesellschaft an. In einer unharmonischen Umgebung fühlen Sie sich leicht fehl am Platz. Sie dürften es jedoch sehr schätzen, mit einem Partner oder mehreren Menschen zusammenzuarbeiten. Sie sind bestrebt, zwischen unterschiedlichen Meinungen zu vermitteln und eine Art "Brückenbauerfunktion" zu übernehmen.
Harmonie und Schönheit dürften Sie auch auf der konkreten Ebene im Beruf begleiten. Bereiche, die Ihnen zusagen könnten, sind beispielsweise Mode, Kunst oder jede Art von Vermittlung.
 
Mond in harmonischem Aspekt zum MC
Ein warmes, herzliches Klima im Berufsleben
Eine warme Atmosphäre darf in Ihrem Beruf sowie an jedem Ort, wo Sie Verantwortung zu tragen haben, nicht fehlen. Es fällt Ihnen auch nicht schwer, ein entsprechendes Klima zu schaffen, denn Sie gehen grundsätzlich davon aus, dass Sie auch in Beruf und Öffentlichkeit in erster Linie Mensch sind und Gefühle immer Platz haben. So zeigen Sie vor allem im beruflichen Umfeld eine ausgesprochen menschliche Note mit viel Herzlichkeit und Wärme.

Venus in harmonischem Aspekt zum MC
Ein Beruf mit einer harmonischen Note
Was auch immer Sie in einem beruflichen oder öffentlichen Umfeld tun, Freundlichkeit und eine gewisse menschliche Nähe gehört für Sie mit grosser Selbstverständlichkeit dazu. In Bereichen, in denen Sie Verantwortung zu tragen haben, betonen Sie ganz besonders das Verbindende im zwischenmenschlichen Kontakt. Harmonie und Schönheit sind - vielleicht ohne dass Sie sich dessen bewusst sind - wichtige Kriterien für Zufriedenheit im Berufsleben.

Pluto in harmonischem Aspekt zum MC
Macht im Beruf
In Beruf und Gesellschaft möchten Sie sich aus voller Kraft eingeben können. Ein paar Fäden in der Hand zu halten und etwas bewirken zu können, sagt Ihnen vermutlich sehr zu. So strahlen Sie auch eine natürliche Autorität aus, so dass man Ihnen immer wieder Macht und Verantwortung überträgt. Sie haben ein Talent, Macht in Gesellschaft, Öffentlichkeit und Beruf auf eine positive Art einzusetzen.
 
MONDKNOTENACHSE - EINE LEBENSAUFGABE
Die Mondknotenachse zeigt zwei Themen auf, die wir als gegensätzlich erleben. Vor allem der eine Bereich ist uns so vertraut ist, dass wir fast zwanghaft daran kleben. Wir können nicht anders, als uns immer und immer wieder damit auseinanderzusetzen. Wie eine Katze den heissen Brei umkreisen wir diesen Lebensbereich und erleben uns dabei als einseitig. Ein Gefühl von richtig und ganzheitlich finden wir erst, wenn wir uns um die Gegensätze bemühen. Jedesmal, wenn es uns gelingt, aus dem Kreis eine Acht zu machen und die scheinbar so verschiedenen Lebensbereiche ein Stück weit miteinander zu versöhnen, erleben wir eine grosse Befriedigung. Bleiben wir im Gewohnten sitzen, so frustriert uns irgend etwas daran. Die Mondknotenachse symbolisiert somit eine innere Instanz, die uns dauernd zu Wachstum auffordert.
Das Geburtsbild zeigt den Weg, gibt jedoch keine Auskunft, wo Sie auf diesem Wachstumsweg stehen. Vergleichen Sie die folgende Beschreibung Ihrer Lebensaufgabe also nicht mit Ihrer aktuellen Situation, sondern betrachten Sie diese im Zusammenhang mit Ihrem gesamten Leben.
In den folgenden Abschnitten ist vieles ziemlich überspitzt formuliert. Dies aus dem Grund, weil es oftmals leichter ist, in einer Karikatur den wahren Kern zu erkennen. Diese Zeilen sollen ein Ansporn sein, ein Stück auf Ihrem Entwicklungsweg weiterzugehen.
 
Aufsteigender Mondknoten im Tierkreiszeichen Skorpion im elften Haus
Zwischen Gegensätzen ein Gleichgewicht finden
Es scheint Ihnen selbstverständlich, dass Ihnen ein gewisser Status zusteht. Sie erwarten, von Ihrer Umgebung bewundert zu werden, ganz einfach weil es Sie gibt. Ein bisschen übertrieben formuliert leben Sie in Ihrer eigenen Welt wie in einem kleinen Königreich. Sie tun und lassen, was Ihnen gefällt, und nehmen das Leben auf eine spielerische und genussvolle Art. Sie können so stark auf sich selbst konzentriert sein, dass Sie hin und wieder das Gefühl überkommt, sich von der Aussenwelt abgeschnitten zu haben.
 
Eine Ihnen gut bekannte Seite dürfte gemütvoll und vielleicht manchmal etwas träge lieber den Spatz in der Hand geniessen als der Taube auf dem Dach nachstellen. Sie möchten sich an dem freuen, was Sie haben. So mögen Sie schöne Dinge sammeln, Kunstgegenstände oder anderes. Sie hegen und pflegen Ihren Besitz und bemühen sich, ihn immer gleich schön und umfassend zu erhalten. Ein übertriebenes Beispiel: Sie zäunen Ihr Eigentum - im übertragenen Sinn - ein und grenzen klar ab, was Ihnen gehört und was nicht. Sollte jemand unaufgefordert in Ihr "Revier" eindringen, können Sie ziemlich unangenehm werden.
Das Eigene - sei dies nun Geld, Besitz oder Fähigkeiten - gibt Ihnen Sicherheit und das Gefühl, wertvoll zu sein. So zeigen Sie vermutlich auch gerne, was Sie haben, seien dies nun Kleider, Schmuck, ein Auto oder ein eigenes Haus. Doch mit jedem Jahr, das vergeht, werden Sie mehr die Erfahrung machen, dass Sie alle Werte der Welt besitzen könnten und doch nie ganz glücklich wären. Wie Treibsand, in den man immer wieder versinkt und stecken bleibt, hält Sie das Bedürfnis nach Besitz und Beachtung in Bann und hindert Sie auf Ihrem Lebensweg.
Das Horoskop zeigt hier symbolisch eine Lebensaufgabe: Heraustreten aus Ihrem eigenen Reich, Kontakte schaffen, Fähigkeit zur Zusammenarbeit entwickeln und Ihre Talente und Ideen in einer grösseren Gruppe einbringen, ohne alles durch die Brille der eigenen Wertvorstellungen zu betrachten. Sie sollen Ballast abwerfen, loslassen von all den schönen und vertrauten Dingen und sich wie der Held im Märchen auf den Weg ins Unbekannte begeben. Nicht Ihr eigenes inneres Schauspiel, dass Sie mit viel Dramatik und Vorstellungskraft in Szene setzen, ist wichtig, sondern der Versuch, als Teil eines grösseren Ganzen etwas zu bewirken.
Als Mitglied der Menschheitsfamilie sind Sie zwar nur einer von vielen. Wenn es Ihnen jedoch gelingt, diese Sichtweise anzunehmen, werden Sie offen für Freundschaften. Gemeinsame Interessen werden wichtig, und Sie können Ihre Ideen einbringen und neue Anregungen von anderen erhalten. So kann die Gruppe für Sie zu einem Ort der Begegnung und der Bereicherung werden.
Das Leben wird Sie immer wieder auffordern, tiefgreifende Veränderungen in sich selbst und in äusseren Lebensbedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie lernen, alte Brücken hinter sich abzubrechen, das gesellschaftliche Wertsystem, konservative Grundsätze, sowie Ihr Bedürfnis nach materiellem Besitz, nach Sicherheit und Werten zu hinterfragen, so wird das Leben leichter. Mit der Bereitschaft, die Kontrolle über sich, über Ihre Gefühle und Ihren Besitz zu lockern und auch einmal aufs "Glatteis" zu gehen, finden Sie zu einer neuen Lebensqualität.
Wichtig ist dabei, dass Sie lernen, loszulassen und Haben oder Nicht-Haben weniger in den Mittelpunkt Ihres Lebens zu stellen. Indem Sie auf das Festhalten an materieller Sicherheit verzichten, können Sie immer wieder die sehr befriedigende Erfahrung machen, dass Sie innere Sicherheit gewinnen, die Sie in guten und schwierigeren Zeiten belastbarer werden lässt.
Diese Aufforderungen mögen für Sie wie Abenteuer klingen, gilt es doch, sich dem Leben auf eine ungewohnte, bisher noch nicht geübte Art zu stellen. Doch ist es gerade dieses Ungewohnte, das Ihnen eine grosse Befriedigung vermitteln kann.

Mond im Quadrat zur Mondknotenachse
Emotionale Bedürfnisse lenken vom Ziel ab
Vermutlich haben Sie nicht immer Lust, dem oben beschriebenen Weg zu folgen. Wie ein lauschiges Plätzchen am Wegrand lädt Sie diese oder jene "Kuscheleinheit" zum Verweilen ein. Die augenblicklichen Bedürfnisse sind oft stärker als die Motivation, einem weit entfernten Ziel zuzustreben. Es mag Sie hin und wieder stören, dass Sie dem Lustprinzip mehr Raum geben als den Regungen tief in Ihrer Seele, und Sie werden dann vermutlich wieder eine Zeitlang der inneren Stimme und Ihrem Weg folgen. Ähnlich wie auf einer Wanderung ist ein zeitweiliges Rasten und Abschweifen durchaus möglich, und Sie tun, wozu Sie gerade die Lust ankommt. Doch gilt es, nicht zu lange zu verweilen und sich immer wieder auf den Weg zu machen.

Jupiter im Quadrat zur Mondknotenachse
Übermässige Sinnsuche könnte am Ziel vorbeiführen
Eigene Meinungen und Idealvorstellungen können sich wie Hindernisse auf Ihren Lebensweg stellen. Vielleicht suchen Sie am falschen Ort nach Sinn, verherrlichen Ideale, die Sie letztlich in Sackgassen führen, oder sind sehr mit einem geistigen oder materiellen Wachstum beschäftigt und verlieren darüber das eigentliche Lebensziel aus den Augen. In diesem Fall gilt es immer wieder, sich innerlich einen Stoss zu geben und sich an die eigentliche Lebensaufgabe zu erinnern.
 
CHIRON  -  DER VERWUNDETE HEILER
In der griechischen Mythologie ist Chiron ein Kentaur mit einem menschlichen Oberkörper und einem Pferdeleib, der an einer unheilbaren Wunde leidet. Trotzdem er sich intensiv mit Heilkräutern auseinandersetzt, gelingt es ihm nicht, die eigene Verletzung zu heilen. Er lernt, sie in Demut anzunehmen und kann seine umfassenden Kenntnisse nun einsetzen und für Menschen und Götter zu einem wunderbaren Heiler und Lehrer werden.
Diese Geschichte beschreibt die Symbolik des astrologischen Planeten Chiron, der einer äusserst verletzlichen Seite der Persönlichkeit entspricht, die gerade dadurch anderen sehr viel geben kann, sobald das "Wundsein" in Demut angenommen wird.
So wie man eine leibliche Wunde vor Überbeanspruchung schützt, sie pflegt und ihr Zeit für die Heilung einräumt, so gilt es, uns des psychischen Chiron-Anteils in uns anzunehmen, ihn zu schützen und zu pflegen, damit sich seine Heilerqualität im Laufe des Lebens entfalten kann.
Da der folgende Text eine empfindsame Seite in Ihnen berühren dürfte, kann beim ersten Durchlesen eine Abwehrhaltung aufkommen, und Sie neigen vielleicht dazu, den Text mit einem "Das trifft für mich nicht zu" auf die Seite zu legen. Um aus diesem Text einen Nutzen zu ziehen, müssen Sie ihn mehrmals in zeitlichen Abständen durchlesen und einige Zeit einwirken lassen. Wenn Sie sich wirklich auf den Text und auf sich selbst einlassen, werden Sie vermutlich feststellen, dass er auf einer tiefen Ebene einen Kern Wahrheit enthält. Dieser ins Gesicht zu schauen mag heilsam und schmerzhaft zugleich sein.
Chiron im Tierkreiszeichen Steinbock
Verantwortung ist ein heikles Thema
Pflichtbewusstsein, Ernst, Zielstrebigkeit, Ausdauer und Struktur sind im Zusammenhang mit Chiron wichtig. Einerseits dürften Sie diesen Qualitäten mit einer gewissen Vorsicht oder sogar Misstrauen gegenübertreten, weil Sie vielleicht gerade damit schlechte Erfahrungen machen mussten, andererseits können diese zum Wundbalsam und Heilmittel für Ihre verletzliche Seite werden, wenn Sie sich dazu überwinden, vermehrt Verantwortung zu übernehmen, dem Leben einen geregelten Rahmen zu vermitteln und mit Ausdauer auf ein Ziel hin zu arbeiten.
Chiron im ersten Haus
Verletzlich im spontanen Auf-die-Welt-zugehen
Wenn es um Auftreten, Sich-Zeigen und Durchsetzung geht, dürften Sie eher empfindlich reagieren. Sie scheinen fast zu erwarten, unerwünscht zu sein, übersehen oder verkannt zu werden, und finden diese Grundhaltung auch immer wieder in Ihrem Leben bestätigt. Schon in den ersten Lebensjahren haben Sie vielleicht mit grossem Schmerz und Frustration erleben müssen, dass man ein anderes Verhalten von Ihnen erwartet, als Sie zum Ausdruck bringen können. So mag Sie zutiefst in der Seele die Frage quälen, wie weit Sie überhaupt eine Existenzberechtigung haben.
Gemäss der Mythologie ist Chiron zur Hälfte ein Pferd. Es gilt, diese tierische, instinkthafte und naturbezogene Seite, die in Ihnen zum Ausdruck kommen möchte, zu akzeptieren. Wut und Aggression, rücksichtslose Durchsetzung sowie eine triebhafte Sexualität wären Beispiele dafür. Doch geht es nun nicht darum, Ihre Ausdrucksweise vordergründig zu beschönigen, zu "kultivieren" und den Mitmenschen anzupassen, sondern vielmehr um ein Akzeptieren derselben und ein Verändern von innen heraus.
Die Erfahrung, nicht zeigen zu dürfen, was Sie wirklich wollen, oder abgelehnt und zurückgewiesen zu werden, kann wie eine tiefe körperliche Wunde schmerzen. Wenn Sie diesen psychischen Schmerz annehmen können, ohne ihn "wegmachen" zu wollen, und sich darauf einlassen, mit dieser Schwierigkeit zu leben, ist der erste Schritt zur Linderung getan. Gelassenheit und Demut sind die besten Voraussetzungen, um die heilenden Kräfte dieses verletzten Seelenanteils sich entwickeln zu lassen.
Aus dem Wissen heraus, wie es ist, das eigene Ich nicht ungehindert zum Ausdruck bringen zu können, vermögen Sie eine enorme Fähigkeit zu entwickeln, anderen den Rücken zu stärken und zu einem besseren Selbstausdruck zu verhelfen. So wie der mythologische Chiron gerade durch seine Wunde zu einem grossen Heiler wurde, kann aus Ihrer "Schwachstelle" ein Segen für andere und indirekt auch wieder für Sie werden.

Chiron Sonne in harmonischem Aspekt
Der Weg von Ichbezogenheit zu innerer Gelassenheit
Vielleicht fragen Sie sich manchmal, wer Sie eigentlich sind, woher Sie kommen und wohin Sie gehen. Sie möchten sich gerne zum Ausdruck bringen und gleichsam strahlen und stellen doch immer wieder fest, dass Sie auf Zurückweisung und Nichtbeachtung sehr empfindlich reagieren. Vielleicht sind es auch Mitmenschen, deren Strahlkraft Sie beeindruckt und Ihnen schmerzlich die eigene "Schwachstelle" bewusst macht.
Dies kann ein Anstoss sein, sich intensiver mit der Frage nach dem eigenen Wesen auseinanderzusetzen. Dazu gehört, dass Sie menschliche Schwächen wie Egoismus, Arroganz oder Stolz sowie die eigene Empfindlichkeit als Tatsachen akzeptieren. Durch die Beschäftigung damit werden Sie verständnisvoller für die Selbstverwirklichung anderer und können für viele zu einem heilenden Wegweiser werden, ähnlich wie Chiron für andere zum Heiler wurde.
 
LILITH - DIE KRAFT DER SEELE
Lilith - die geheimnisvolle, dunkle Mondgöttin - ist Symbol für verborgene Aspekte des menschlichen Daseins. Sie ist der Schatten, den wir ins Bewusstsein heben müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Sie steht für etwas Namenloses, nicht mit rationalen Begriffen Fassbares, das tief in der menschlichen Seele schlummert. Gleichzeitig ist sie eine Verkörperung des weiblichen Prinzips. Sie kommt insofern einer Rachegöttin gleich, als wir das Weibliche in uns unterdrücken. Dies ist seit dem Aufkommen des Patriarchates mehr oder weniger der Fall. Wollen wir nicht die zerstörerischen Seiten der Lilith oder der weiblichen Urkraft des Unbewussten heraufbeschwören, so müssen wir den weiblichen Gefühlskräften den Raum in unserem Leben zugestehen, der ihnen gebührt.
Lilith ist kein Himmelskörper, sondern der zweite Brennpunkt der elliptischen Umlaufbahn des Mondes um die Erde, also etwas Nicht-Materielles. Dieser "leere" Punkt am Himmel entspricht denn auch keinem klar fassbaren Teilaspekt der menschlichen Persönlichkeit. Lilith kann eher als eine tiefgründige Gefühlsenergie verstanden werden, die uns hilft, unser Potential zu verwirklichen. Mit ihrer Unterstützung bauen wir etwas im Leben auf, bringen es zu einem Höhepunkt und lassen es wieder los, um uns etwas Neuem zuzuwenden. Lilith lässt uns die Früchte unseres Tuns nicht geniessen, sondern fordert Loslassen und Absterben in einem nicht zu durchbrechenden Zyklus von Werden und Vergehen. Wir haben manchmal Mühe, uns von dem zu trennen, was wir geschaffen haben. Es mag uns dann ergehen wie Lots Frau. Sie erstarrte zur Salzsäule, weil sie zurück schaute.
Lilith ist unbewusst und geheimnisvoll, eine weibliche Urenergie, die wir nie "in den Griff" bekommen können. Gegen dieses Unerbittliche und Nicht-Fassbare wehrt sich unser Ego. Es will lieber an seinen Vorstellungen und Illusionen festhalten. Wenn dann die weibliche Urkraft der Lilith aus dem Unbewussten auftaucht wie die Nixe aus dem Teich, das Ego in die Tiefe zieht und uns mit dem Besten oder auch Schlimmsten im Leben konfrontiert, so empfinden wir dies meist als schmerzhaften Eingriff.
Wir müssen lernen, uns vom Leben tragen zu lassen. Dann bleibt jedesmal, wenn Lilith auftaucht, ein goldener Schimmer zurück. Wir haben einen Blick in unsere eigenen Tiefen geworfen, haben einen blinden Fleck erkannt oder eine Ahnung von der Welt hinter dem Vorhang unseres Bewusstseins gestreift. Dies ist der Sinn des Lilith-Teiles in uns.
Wenn Sie mehr über die faszinierende und geheimnisvolle Lilith wissen möchten, gibt Ihnen das Buch "Die Wolfsfrau" von Clarissa P. Estés einen Einblick in diese tiefgründigen Aspekte der menschlichen Psyche.

Lilith im Tierkreiszeichen Schütze
Das Ringen um die absolute Wahrheit
Der Anspruch, die absolute Wahrheit zu kennen oder finden zu müssen, dürfte sich wie ein roter Faden durch Ihr Leben ziehen. Im gesellschaftlichen wie im philosophischen Bereich sind Sie kein Mitläufer, sondern stehen den konventionellen Formen eher ablehnend gegenüber. Das Nein, das mehr aus der Tiefe der Seele als aus dem Verstand kommen mag, zwingt Sie zu einem immer wieder neu aufflammenden "Glaubenskrieg", den Sie mit sich selbst oder mit der Aussenwelt ausfechten. Zeiten einer intensiven Suche wechseln mit Perioden masslosen Sich-Gehen-Lassens, beispielsweise in Konsum, sinnlichem Genuss oder Verehrung eines Idols. Eine leidenschaftliche Suche nach mehr Lebenssinn und ein immer wieder neu ansetzender Versuch, die Grenzen der gegenwärtigen Existenz zu sprengen, bringen zwar manche schmerzhafte Unruhe in Ihr Leben. Sie zeigen Ihnen jedoch auch, dass eine einmal gefundene Wahrheit nach einer gewissen Zeit wieder fallen gelassen werden muss. Alles ist Zyklus. Auch Weltbilder und Anschauungen sind nicht von lebenslanger Dauer.

Lilith im zwölften Haus
Das Bedürfnis, sich in Liebe und Leidenschaft zu verlieren
Egal wie rational Sie Ihr äusseres Leben einrichten, in Ihrer Persönlichkeit ist ein irrationaler, tiefgründiger und unfassbarer Aspekt, der Sie vielleicht auch schon fast an den Rand des Wahnsinns gebracht hat. Eine wilde Phantasie, eine Sehnsucht nach Einssein zusammen mit der Ahnung, diese doch nie stillen zu können, mag Sie nach künstlerischen, meditativen oder helferischen Ausdrucksmöglichkeiten suchen lassen. Das Heimweh nach dem verlorenen Paradies wird zwar nicht endgültig behoben, doch fassen Sie dadurch in der realen Welt besser Fuss und lernen, das zyklische Auf und Ab des Lebens als notwendigen Prozess anzunehmen. Fehlen die Ausdrucksmöglichkeiten für diese tiefe Sehnsucht, so können Sie leicht eine Leidensmiene aufsetzen oder einer Opferhaltung verfallen. Krankheit, schwer zu ertragende Einsamkeit oder persönliche Opfer sind Beispiele des konkreten Ausdrucks dafür. Letztlich will die innere Instanz der Sehnsucht nach dem Unfassbaren eine konkrete Form geben. Etwas extrem formuliert haben Sie die Wahl, ob Sie dies aktiv, beispielsweise durch eine Helfertätigkeit oder künstlerische Betätigung tun wollen oder ob Sie sich in eine passive Opferhaltung begeben.
Eine dritte Möglichkeit ist eine Partnerin, die das beschriebene Thema für Sie zum Ausdruck bringt. Durch ihr Vorbild - sei dies nun positiver oder negativer Art - kommen Sie mit Ihren eigenen tiefgründigen und wenig rationalen Seelenanteilen in Berührung und versuchen vielleicht selbst einmal, diesen im Leben Raum zu geben.

 * * * * * * * *
Diese Seiten sollen nicht sagen: "So sind Sie! Dieses und jenes tun Sie, und so denken Sie!", auch wenn es von der Formulierung manchmal diesen Eindruck erwecken könnte. Diese Seiten enthalten einen Überblick über die Symbolik der Planeten, wie sie zum Zeitpunkt und am Ort Ihrer Geburt am Himmel standen. Laut Erfahrung und Statistik gibt es Parallelen zwischen Planetenkonstellationen und Charakterzügen. Man kann sie als Wegweiser durch die unzähligen Aspekte der eigenen Persönlichkeit nutzen und mit ihrer Hilfe Motivationen und Verhaltensmuster bewusster erkennen.
Der Sinn dieser Seiten ist es, Ihnen etwas mehr Klarheit und ein paar Aha-Erlebnisse zu bringen und Sie so ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten.